Rechtsanwalt Zehentmeier
Rechtsanwalt Zehentmeier
jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 34 SGB II, Randnummer 20.1 vom 18.01.2022 (Tue, 18 Jan 2022)
Das BSG führt anlässlich einer Entscheidung zu einem Ersatzanspruch nach § 34a SGB II zum Normprogramm der Ersatzansprüche im SGB II aus, dass jedenfalls seit der entsprechenden Gesetzesänderung der Ersatzansprüche im SGB II zum 01.04.2011 der Fall der Herbeiführung einer rechtswidrigen Erbringung von Leistungen (an Dritte) allein von § 34a SGB II erfasst werde, während § 34 SGB II nur Leistungen erfasse, die der ersatzpflichtigen Person selbst oder Angehörigen seiner Bedarfsgemeinschaft ...
>> Mehr lesen

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 34 SGB II, Randnummer 30.1 vom 18.01.2022 (Tue, 18 Jan 2022)
Das BSG führt im Rahmen seiner Entscheidung zu einem Ersatzanspruch nach § 34a SGB II zum Normprogramm der Ersatzansprüche im SGB II aus, dass auch nach der entsprechenden Neufassung zum 01.04.2011 der Normtext des § 34 SGB II zwar immer noch kein Tatbestandsmerkmal „sozialwidriges Verhalten“ enthalte, die neue Überschrift der Norm „Ersatzansprüche bei sozialwidrigem Verhalten“ allerdings darauf hindeute, dass der Gesetzgeber an die bisherige Rechtsprechung anknüpfen wollte, und das ...
>> Mehr lesen

Hier finden Sie uns

RA Zehentmeier
Rennweg 61
90489 Nürnberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

+49 911 3765080-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Mittwoch ist Kanzleiruhetag.

 

Bürozeiten:

10.00 Uhr bis 16.00 Uhr