Rechtsanwalt Zehentmeier
Rechtsanwalt Zehentmeier

Arzt und Patient

Triage-Gesetz im Kabinett beschlossen: Die Krux mit der Erfolgsaussicht (Fri, 02 Sep 2022)
Nach einigem Hin und Her hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zur Triage beschlossen. Dieser schließt zwar die umstrittene Ex-post-Triage aus, nun rückt aber ein alter Streitpunkt wieder in den Blick, berichtet Maximilian Amos.
>> Mehr lesen

Ex-post oder doch nicht?: Streit um den Entwurf zur Triage (Tue, 10 May 2022)
Die Regierung nimmt sich der vom BVerfG geforderten Regelung der Triage an. Von einem Entwurf aus dem BMG distanziert sich Minister Lauterbach nach heftiger Kritik jedoch nun wieder. Was es damit auf sich hat, erläutert Maximilian Amos.
>> Mehr lesen

Patientenwohl in Gefahr: Das veraltete Recht für Heilpraktiker (Mon, 28 Mar 2022)
Rechtsunsicherheiten an vielen Stellen und eine Gefährdung des Patientenwohls: Das Berufsrecht der Heilpraktiker gilt seit Jahren als reformbedürftig. Warum es dennoch nicht vorangeht, erläutert Arne Weinberg.
>> Mehr lesen

BVerwG zur Überwachung des Betäubungsmittelverkehrs: Keine Einsicht in Patientenakten (Fri, 11 Mar 2022)
Dürfen Behörden zur Überwachung des Betäubungsmittelverkehrs in Patientenakten schauen? Damit hatte sich jetzt in dritter Instanz das BVerwG zu beschäftigen.
>> Mehr lesen

Italien: Kein Anspruch auf Blutspende von Ungeimpften (Tue, 08 Feb 2022)
Ein zwei Jahre altes Kind muss dringend am Herzen operiert werden - doch die Eltern wollen für ihren Sohn nur Blut von Spendenden, die nicht gegen Corona geimpft sind. Hierauf haben sie aber keinen Anspruch, entschied ein Gericht in Italien.
>> Mehr lesen

Hier finden Sie uns

RA Zehentmeier
Rennweg 61
90489 Nürnberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

+49 911 3765080-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Mittwoch ist Kanzleiruhetag.

 

Bürozeiten:

10.00 Uhr bis 16.00 Uhr