Rechtsanwalt Zehentmeier
Rechtsanwalt Zehentmeier

Sozialrecht

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 11b SGB II, Randnummer 6.5 vom 29.07.2021 (Thu, 29 Jul 2021)
Durch Art. 2 Nr. 2b des Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen sowie zur landesrechtlichen Bestimmung der Träger von Leistungen für Bildung und Teilhabe in der Sozialhilfe (Teilhabestärkungsgesetz) vom 02.06.2021 (BGBl I 2021, 1387) ist mit Wirkung zum 01.07.2021 (Art. 14 Abs. 3 des Gesetzes) in § 11b Abs. 2 Satz 3 SGB II die Bezugnahme auf § 3 Nr. 26b EStG gestrichen worden. Es handelt sich dabei um eine Folgeänderung zur Einfügung von § 11a Abs. 1 Nr. 4 SGB II, ...
>> Mehr lesen

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 11b SGB II, Randnummer 6.6 vom 29.07.2021 (Thu, 29 Jul 2021)
Diese im ursprünglichen Gesetzentwurf der Bundessregierung (BT-Drs. 19/27400) noch nicht enthaltenen Änderungen sind auf die Beschlussempfehlung des Ausschusses für Arbeit und Soziales (BT-Drs. 19/28834, S. 20 f.) erfolgt. Die Begründung findet sich im Bericht für den Ausschuss für Arbeit und Soziales vom 21.04.2021 (BT-Drs. 19/28834, S. 55 - Zu Nummer 2c).
>> Mehr lesen

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 11b SGB II, Randnummer 24.1 vom 29.07.2021 (Thu, 29 Jul 2021)
Instruktiv zum Meinungsstand vor der Neufassung von § 6 Abs. 1 Nr. 3 Alg II-V LSG Sachsen v. 16.06.2021 - L 7 AS 1186/17 NZB - juris Rn. 17 f.
>> Mehr lesen

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 11b SGB II, Randnummer 36.1 vom 29.07.2021 (Thu, 29 Jul 2021)
Bei Mieteinahmen als Einkommen sind jedenfalls Tilgungsleistungen für ein Immobiliendarlehen nicht als mit der Erzielung des Einkommens verbundene notwendige Ausgaben anzusehen, da Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nicht der Vermögensbildung dienen sollen (LSG NRW v. 07.04.2021 - L 7 AS 275/21 B ER, L 7 AS 276/21 B - juris Rn. 12).
>> Mehr lesen

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 11b SGB II, Randnummer 52.2 vom 29.07.2021 (Thu, 29 Jul 2021)
Das Revisionsverfahren hat sich vor dem Termin nach einem rechtlichen Hinweis des BSG auf § 11 Abs. 3 Sätze 2 und 3 SGB II durch ein Anerkenntnis erledigt (Terminbericht des BSG vom 30.06.2021 Nr. 26/21).
>> Mehr lesen

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 11b SGB II, Randnummer 55.3 vom 29.07.2021 (Thu, 29 Jul 2021)
Durch das Teilhabestärkungsgesetz vom 02.06.2021 (BGBl I 2021, 1387; vgl. Rn. 6.5) ist mit Wirkung zum 01.07.2021 in § 11a Abs. 2 Satz 3 SGB II die Bezugnahme auf § 3 Nr. 26b EStG gestrichen worden. Es handelt sich dabei um eine Folgeänderung zur Einfügung von § 11a Abs. 1 Nr. 4 SGB II, der jetzt die besondere Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Vormünder, Pfleger und Betreuer bis zu dem in § 3 Nr. 26 EStG genannten Betrag von der Einkommensberücksichtigung ausnimmt (vgl. die ...
>> Mehr lesen

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 11b SGB II, Randnummer 55.4 vom 29.07.2021 (Thu, 29 Jul 2021)
Das BSG hat die unter Rn. 55.1 genannte Entscheidung des LSG aufgehoben und den Rechtsstreit zurückverwiesen, weil noch aufzuklären ist, ob die Tätigkeiten nach Maßgabe der steuerrechtlichen Rechtsprechung nebenberuflich ausgeübt wurden, d.h. nicht mehr als ein Drittel der Arbeitszeit eines vergleichbar in Vollzeit Erwerbstätigen umfassten (BSG v. 21.07.2021 - B 14 AS 29/20 R - Terminbericht Nr. 29/21).
>> Mehr lesen

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 11b SGB II, Randnummer 56.1 vom 29.07.2021 (Thu, 29 Jul 2021)
Die sich aus der jährlichen Zahlung ergebende Unbilligkeit hat der Gesetzgeber nunmehr beseitigt. Durch das Teilhabestärkungsgesetz vom 02.06.2021 (BGBl I 2021, 1387; vgl. Rn. 6.5) ist mit Wirkung zum 01.07.2021 § 11a Abs. 1 Nr. 4 SGB II neu eingefügt worden, wonach die besondere Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Vormünder, Pfleger und Betreuer bis zu dem in § 3 Nr. 26 EStG genannten Betrag von der Einkommensberücksichtigung ausgenommen ist (vgl. die Kommentierung zu § 11a SGB II ...
>> Mehr lesen

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 11b SGB II, Randnummer 60.7 vom 29.07.2021 (Thu, 29 Jul 2021)
Zur Berücksichtigung von § 11b Abs. 2a SGB II im einstweiligen Anordnungsverfahren vgl. LSG Bayern v. 28.06.2021 - L 16 AS 197/21 B ER - juris Rn. 32 f.
>> Mehr lesen

jurisPK-SGB II: Aktualisierung von § 11a SGB II, Randnummer 3.1 vom 29.07.2021 (Thu, 29 Jul 2021)
Durch Art. 2 Nr. 2a des Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen sowie zur landesrechtlichen Bestimmung der Träger von Leistungen für Bildung und Teilhabe in der Sozialhilfe (Teilhabestärkungsgesetz) vom 02.06.2021 (BGBl I 2021, 1387) ist mit Wirkung zum 01.07.2021 (Art. 14 Abs. 3 des Gesetzes) § 11a Abs. 1 Nr. 4 SGB II neu eingefügt worden, der die besonderen Aufwandsentschädigungen nach § 1835a BGB betrifft (vgl. Rn. 29.1). Gleichzeitig sind in Absatz 3 Satz 2 ...
>> Mehr lesen

Hier finden Sie uns

RA Zehentmeier
Rennweg 61
90489 Nürnberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

+49 911 3765080-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Mittwoch ist Kanzleiruhetag.

 

Bürozeiten:

10.00 Uhr bis 16.00 Uhr